Κυριακή, 25 Σεπτεμβρίου 2016

Ο Καραγκιόζης από το Θρακικό Θέατρο Σκιών στο Weinheim

Griechisches Schattentheater Karagiozis von und mit Ioannis Voltsidis und Georgia Gianakopoulou in Weinheim.

Karagiozis (griechisch Καραγκιόζης, vom türkischen Karagöz) ist eine volkstümliche griechische Schattentheaterfigur. Die Kunst des Schattentheaters stammte ursprünglich aus Südostasien.
Zur Zeit der Osmanen gelangte das Karagöztheater auch nach Griechenland, wo es bis heute unter dem Namen “Karagiozis” (Καραγκιόζης) populär ist.
Karagöz ist ein lebensfroher, einfacher, aber witzig-gerissener Mann aus dem Volk. Er ist eine ungehobelte, sinnenfreudige Figur, die aus Geldmangel häufig Aufgaben übernehmen muss, die es nicht bewältigen kann, es aber ungern zugibt.
Oft wird das Schattenspiel mit dem deutschen Kasperletheater verglichen und die des Hofnarren, denen auch eine Art satirische Hofkritik zugebilligt wurde.

12,-- € und 10,--€ für Mitglieder des Freundeskreis PHILIA e.V. Weinheim

KONTAKTDATEN & RESERVIERUNGEN: Stella Kirgiane Efremidis stellakirgiane@aol.com, Tel 0171-5778858 & Griechisches Restaurant "Beim Alex", Breslauer Str. 40-2, 69469 Weinheim, Tel 06201-62936

Δεν υπάρχουν σχόλια:

Δημοσίευση σχολίου